• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungen im Detail und Anmeldung

6. BdA-Kongress , Wien

6. BdA-KONGRESS WIEN

A U S G E B U C H T !!!!!!

WANN: Sa. 12. Oktober 2019 Wien

WO:  Schloß Schönbrunn Apothekentrakt

         Schloß Schönbrunn

         1130 Wien

Kongressgebühr              € 90,- 

für Mitglieder der BdA      € 65,-

Themen:

Darm und Psyche

Vererbbare chronische Erkrankungen

Phytotherapie und Hausmittel

uvm

 PDF pdf PROGRAMM zum runterladen und ausdrucken (3.78 MB)

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

 

ACHTUNG!  Begrenzte Teilnehmerzahl bei den Workshops!

Angemeldete TeilnehmerInnen bitte prüfen, ob sie einen Workshop reserviert haben 
(bitte über Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  durchführen)

Die Anmeldung ist erst mit der Einzahlung gültig und abgeschlossen.

Termin Eigenschaften

Termin-Beginn 12.10.2019 - 08:00
Termin-Ende 12.10.2019 - 18:00
Anmeldungsbeginn 22.03.2019
max. Teilnehmer 220
Stichtag, Anmeldungsende 02.09.2019
Normalpreis 90,00 €
Fortbildungspunkte 9 BdA-Fortbildungspunkte
Ort 1130, Wien
90,00 € 109

Datenschutz

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet werden, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten des BdA veröffentlicht werden können.
 
Information zum Datenschutz: Die Verarbeitung der Bildaufnahmen erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Rechte der Betroffenen: Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).