• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungen im Detail und Anmeldung

26
Mai
2021

26.05.2021 19:00 - 25.05.2021 20:30
ONLINE
15,00 €

WEBINAR:

Umgang mit Suchtgiften  -  Suchtgiftgebarung / Erstattungscodex

Referent:        Ferdinand Pendlmayr

MITTWOCH, 26.Mai 2021
                      19:00 - 20:30

Teilnahmegebühr:               

Mitglieder                      10,00 €

Nichtmitglieder             15,00 €

Das Webinar richtet sich an alle MitarbeiterInnen in:

Apotheken
Institutionen
Krankenhäusern
Praxen (Allgemeinmedizin - Nichthausapotheker, - Hausapotheken, Fachärzte)

15,00 €
12
Jun
2021

12.06.2021 09:00 -12:30
externe Veranstaltung

Aus dem Bauch heraus zufrieden


Sa 29.11.2020

Sa 17.04.2021

Wurde verschoben auf:

Samstag, 12. Juni 2021 9:00-12:00 Uhr

06
Mär
2020

06.03.2020 - 02.03.2023
0,00 €

E-Learning: Schnelle Hilfe bei Schlaganfall

1 BdA-Fortbildungspunkt

02
Sep
2020

02.09.2020 - 02.09.2023
0,00 €

E-Learning Praxismanagement während und nach der Pandemie.

1 BdA-Fortbildungspunkte

25
Mai
2020

25.05.2020 - 25.05.2021
0,00 €

E-Learning: Therapie Activ

1 BdA-Fortbildungspunkt

01
Jun
2020

01.06.2020 - 01.06.2021
0,00 €

E-Learning:

COPD: Saubere Diagnostik, Patientenmanagement und die Rolle der Arztassistenz

1 BdA-Fortbildungspunkt

13
Okt
2020

13.10.2020 - 30.09.2023
0,00 €

WISSENSTEST

1. Erfolgreiche Kommunikation in der Ordination    1 BdA-FBP

2. Die Verschreibung in der Ordination und die Chefarztpflicht als Norm  1BdA-FBP

09
Dez
2019

09.12.2019 - 27.11.2022
0,00 €

E-Learning E-Card mit Foto

2 BdA-Fortbildungspunkte

Datenschutz

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet werden, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten des BdA veröffentlicht werden können.
 
Information zum Datenschutz: Die Verarbeitung der Bildaufnahmen erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Rechte der Betroffenen: Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).